Freitagsfüller

Der Freitagsfüller ist ein Lückentext, der fast jeden Freitag zum Ausfüllen zur Verfügung gestellt wird. Jeder kann diesen Text dann nach eigenem Ermessen ergänzen und veröffentlichen. Mehr zum Thema Freitagsfüller findest du auf Barbaras Blog.

  • Web

    Freitagsfüller 2018/02 – #143

    von Suzu

    Eigentlich habe ich das Bedürfnis auszuschlafen, muss aber aufstehen und in die Arbeit gehen. Ich trage meinen Ehering an meiner rechten Hand. Spät am Abend fallen mir immer noch viele Dinge ein, die erledigt werden müssen, obwohl das Bett ruft. Mal abwarten und sehen was passiert. Das Jahr 2017 ist

  • Web

    Freitagsfüller 2018/01 – #142

    von Suzu

    Gesternabend haben wir seit langen mal wieder den Sandwich Toast Maker benutzt. Fängt schon scheiße an dieses Jahr. Das lustigste Erlebnis des heutigen Tages: Ich durfte ausschlafen und war viel zu früh munter. Nanu, wo soll es denn jetzt hingehen? Ich sage zu Mamas Kater „Hallo!“, und er sagt darauf

  • BlogosphäreWeb

    Freitagsfüller 2017/39 – #135

    von Suzu

    Der Geruch von Petrichor macht sich meist schon vor dem eigentlichen Regen bemerkbar. Ich würde gern wieder mal groß shoppen, aber bitte erst im nächsten Jahr. Nein, wir werden nicht mehr in 2017 Zaun auf der Nordseite umsetzen! Dafür, dass es uns gut geht, dafür bin ich dankbar . Gestern

  • BlogosphäreWeb

    Freitagsfüller 2017/38 – #134

    von Suzu

    Im November freue ich mich am meisten auf das Wochenende ab dem die Weihnachtsdeko im Haus hängt. Es ist Freitag und ich bin auf dem Sprung, da es heute nach Mainz/Wiesbaden geht. Es ist genau hier, in dem Zimmer, in dem ich gerade sitze, wo ich gerne viel Zeit verbringe.

  • BlogosphäreWeb

    Freitagsfüller 2017/37– #133

    von Suzu

    Heute bin ich ausnahmsweise mal mit dem Auto meines Mannes gefahren. Für die KREATIV bräuchte ich vielleicht nochmal neue Visitenkarten. St. Martin war in meiner Kindheit immer mit einem Besuch im hiesigen EDEKA verbunden, denn dort bekamen Kinder kleine Geschenke von einem verkleideten Pelzmärtel. Ist es ein Zeichen von Schwäche,