Home WebBlogosphäre 1000 Fragen an dich selbst – Teil 3

1000 Fragen an dich selbst – Teil 3

von Suzu

Heute gibt’s den 3. Teil der 1000 Fragen an mich selbst. Teil 1 und Teil 2 hatte ich bereits in den letzten Wochen veröffentlicht. Los geht’s!

Fragen 41 – 60

41. Trennst du deinen Müll?

Ja!

42. Warst du gut in der Schule?

Ja, aber ich hatte eine Phase, da war ich nicht ganz so gut und hatte eher durchwachsene Noten. Das müsste in der 7. Und 8. Auf der Realschule gewesen sein. Am besten war ich während der Zeit auf der Wirtschaftsschule von Klasse 8 bis 10. Hat sich natürlich auch gut bei den Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz gemacht.

43. Wie lange stehst du normalerweise unter der Dusche?

Ich stoppe da nicht die Zeit, aber ich denke bis 10 Minuten ist realistisch mit Duschgel, Shampoo, Spülung und ab und zu mal ‘nem Duschpeeling.

44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt?

Ich halte es nicht für ausgeschlossen. Warum soll unser Planet der einzige im ganzen Universum sein, auf dem zufällig Leben entstanden ist?

45. Um wie viel Uhr stehst du in der Regel auf?

Wenn ich in die Arbeit muss, klingelt mein Wecker um 5:15 Uhr. Meist warte ich dann noch bis Alexa 5 Minuten später den Radio startet um dann tatsächlich aufzustehen.

Am Wochenende und während des Urlaubs stehe ich zwischen 7 und 10 Uhr auf – je nachdem was ich vorhabe und wann ich aufwache.

46. Feierst du immer deinen Geburtstag?

Nein. Heuer habe ich das z. B. nicht und als wir mitten im Hausbau waren, habe ich auch darauf verzichtet.

47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook?

Für meinen Geschmack viel zu oft. 5 – 6 Mal wird gar nicht reichen.

48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten?

Von der Gestaltung des Raumes gefällt mir unser Gäste-WC sehr gut. Am liebsten halte ich mich aber in meinem Arbeitszimmer und in meinem Bett (also Schlafzimmer) auf.

49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt?

Wir haben zwei Katzen, also heute! Carla, die Größere von beiden, kommt morgens immer vorbei uns holt sich eine Portion Streicheleinheiten.

50. Was kannst du richtig gut?

Ich kann mich richtig gut für etwas begeistern lassen. Das führt dazu, dass ich vieles ausprobieren möchte und von vielem einen Teil kann. Ich kann einige Dinge aber bin selten herausragend bei einer Sache (glaube ich)

51. Wen hast du das erste Mal geküsst?

Als Kind vielleicht meine Eltern als Gute-Nacht –Kuss? 😉

52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen?

Harry Potter, Die Wolke, Seelen, Die Tribute von Panem,

53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus?

Vielleicht so wie meines? A-Linie, weiß, etwas bestickt und gerafft? Wobei ich mittlerweile wahrscheinlich von einem etwas voluminöserem Kleid mit luftigerem Stoff auch nicht abgeneigt wäre. Geschmäcker ändern sich….

54. Fürchtest du dich im Dunkeln?

Nicht direkt. Ich finde es nur etwas unheimlich nachts alleine heimzulaufen.

55. Welchen Schmuck trägst du täglich?

Meinen Ehering, so fern ich ihn nicht mal am Waschbecken vergesse oder den ganzen Tag körperlich arbeite und ihn nicht beschädigen möchte

56. Mögen Kinder dich?

Sie laufen nicht schreiend weg und weinen nicht sobald sie mich erblicken. Zählt das als mögen?

57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino?

Traurige Filme und vielleicht Schnulzen. Für Action darf es aber auch schon mal das Kinoformat sein.

58. Wie mild bist du in deinem Urteil?

Kommt wohl etwas auf meine persönliche Stimmung an. Manchmal hab‘ ich Mitleid aber manchmal, wenn ich sehr gekränkt bin

59. Schläfst du in der Regel gut?

Ja außer manchmal von Sonntag auf Montag oder nach Urlaub tu ich mich schwer mit dem Einschlafen.

60. Was ist deine neueste Entdeckung?

Para Para Paradise taugt als Sportprogramm und macht riesen Spaß!


Weitere Fragen und Antworten

Weitere Fragen und meine Antworten dazu findest du unter dem Schlagwort „1000 Fragen“ auf meinem Blog. Um mehr über die Aktion zu erfahren, schau doch mal bei Johanna von Pinkeprank vorbei.

Dich interessiert vielleicht auch...

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn du einen Kommentar hinterlässt, werden deine Angaben gespeichert. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.