Home KreativesBloggen Viele Neuerungen, aber nicht hier – Umzug, DSGVO & mehr…

Viele Neuerungen, aber nicht hier – Umzug, DSGVO & mehr…

von Suzu

Heute möchte ich dir ein paar für mich sehr wichtige Informationen mitteilen.

Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutzgrundverordnung ist momentan ein Dauerthema unter Webseitenbetreiber. Die Europäische Union verfolgt mit dieser den Schutz der personenbezogenen Daten innerhalb der EU. Sie trat am 24.05.2016 in Kraft, seitdem befanden wir uns in der Übergangsphase. Mit Stichtag 25.05.2018 gilt die DSGVO ausschließlich.

Für uns Webseitenbetreiber ist die DSGVO mit einem entsprechenden Aufwand, aber auch Strafen bei Nichtbeachtung der Regelungen verbunden. Das führte mittlerweile auch zu einem kleinen (?) Blogsterben. Nicht jeder möchte/kann sich mit den Neuerungen auseinandersetzen und diese umsetzen. Auch will nicht jeder mit möglichen Konsequenzen umgehen müssen.

Ich habe die DSGVO nun zum Anlass genommen um einige wichtige Änderungen auf meinem Blog vorzunehmen. Welche das sind, das erfährst du in diesem Post.

Falls du mehr Infos zur DSGVO erfahren möchtest, empfehle ich dir mal einen Blick in den Gesetzestext zu werfen.

Namensänderung und Umzug

Hier haben wir wohl die wichtigste Änderung von allen: Mein Blog hat einen neuen Namen und eine neue Adresse. 

Mit dem Titel meiner Seite, der eigentlich kein richtiger ist, bin ich schon länger nicht mehr zufrieden. Sweet-Butterfly.de war nie als Seitentitel sondern als URL für den Webspace meiner früheren Webseiten gedacht. Dass mein Blog diese URL bekam, ist eher „historisch gewachsen“.

Spätestens am Abend des 24. Mai 2018 ist mein Blog unter Sweet-Butterfly.de in bisheriger Form nicht mehr erreichbar. Stattdessen wird man auf meine neue Adresse zu meinem „neuen“ Blog umgeleitet. Dieser trägt den Namen Schnipselich und ist passenderweise unter schnipselich.de erreichbar.

Meine alten Beiträge werden zum Großteil übernommen. Dies geschieht allerdings nach und nach. Da ich fast 11 Jahre Blogdasein durchsehen muss und ggf. auch anpasse, wird dies noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bis ich alles übernommen habe, kann es sein, dass du mal in einer Sackgasse landest. Ich gebe mir große Mühe alles ordentlich zu überarbeiten, aber es Dauert eben seine Zeit. Vermutlich wird es auch Posts geben, die nicht mehr relevant sind und es nicht auf Schnipselich schaffen. Diese Anzahl wird sich aber in Grenzen halten.

Der Newsletter ist tot, lang lebe der Newsletter!

Ich habe beschlossen meine bisherigen zwei Newsletterlisten nicht mehr in dieser Form anzubieten. Diese werden zum 25.05.2018 gelöscht.

Zukünftig biete ich meinen Newsletter über den Service Mailchimp an. Es wird nur noch eine Liste geben, da die Erfahrung gezeigt hat, dass bei ein bis zwei Newsletter im Jahr, die sich hauptsächlich an die Filofax-Interessierte richten, völlig ausreichend ist.

Falls du bisher für meinen Newsletter angemeldet warst, deine Anmeldung wird nicht ohne dein Zutun zu Mailchimp übernommen. Wenn du weiterhin an meinen Inhalten interessiert bist, kannst du dich unten für den neuen Newsletter anmelden.

Freebies

Auch wenn man auf meiner neuen Seite noch nicht viel zu dem Thema findet: Ja, ich plane auch weiterhin Freebies  zu veröffentlichen. Nähere Infos wird es dazu voraussichtlich im Herbst geben. Zumindest die Kalender für das aktuelle Jahr werden noch zeitnah übernommen.

Falls du die Freebies nicht verpassen möchtest und kein regulärer Stammbesucher meiner Seite bist, solltest du dir überlegen den Newsletter wieder zu abonnieren. 😉

Danke!

Ich hoffe dich auch weiterhin als mein Leser/meine Leserin auf meiner Seite begrüßen zu können. Danke für dein bisheriges Interesse!

 

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn du einen Kommentar hinterlässt, werden deine Angaben gespeichert. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.