Home WebBlogosphäre Freitagsfüller 2017/37– #133

Freitagsfüller 2017/37– #133

von Suzu
  1. Heute bin ich ausnahmsweise mal mit dem Auto meines Mannes gefahren.
  2. Für die KREATIV bräuchte ich vielleicht nochmal neue Visitenkarten.
  3. St. Martin war in meiner Kindheit immer mit einem Besuch im hiesigen EDEKA verbunden, denn dort bekamen Kinder kleine Geschenke von einem verkleideten Pelzmärtel.
  4. Ist es ein Zeichen von Schwäche, wenn man einfach nicht „Nein“ sagen kann?
  5. Eine Vollzeitbeschäftigung mit 30 Stunden pro Woche bei gleichem Gehalt wie jetzt müsste mal jemand erfinden.
  6. Im Übrigen bräuchte man dann mehr Leute für die gleiche Arbeit.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich geplant, Loot für die Welt 4 zu gucken und Sonntag möchte ich lecker Ravioli bei der Schwiegermama essen!

Wie funktioniert der Freitagsfüller?

Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext. Barbara, die Initiatorin des Freitagsfüllers, veröffentlicht (fast) jede Woche einen neuen Text, der dann nach eigenem Ermessen ergänzt und veröffentlicht werden kann.
Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben.
Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf Barbaras Blog.

Dich interessiert vielleicht auch...

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn du einen Kommentar hinterlässt, werden deine Angaben gespeichert. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.